Just an update

Hi,

nach langer Zeit melde auch ich mich mal wieder zurück. Da ich aus persönlichen Gründen den Stakingdeal beenden musste, fange ich nun langsam von vorne an. Das Ziel ist es wieder langsam „hereinzukommen“. Bankrollbuilding ist das Stichwort der ganzen Aktion.

Um den ganzen bisschen mehr Spass einzuhauchen habe ich mich dazu entschieden auch Multi Table Sit´n gos zu grinden. Ich muss mich erst einmal selber ausprobieren, was die MTT-SNGs angeht. Die ersten Resultate könnte ich schon vorweisen (lol sample!), auf jedenfall habe ich für mich schon gemerkt, dass ich mich ein wenig mehr mit pushing/ calling ranges auseinandersetzen muss. Ein weiterer Faktor ist scared money. Es hört sich komisch an, da ich ja schon einige Erfahrung in meinem Pokerleben sammeln konnte und eigentlich nie ein so defensives Bankroll Management gefahren habe. Das Buy- in darf nicht mehr als ein 1% der roll betragen. Ich weiss also noch nicht woran es genau liegt vielleicht an dem „neuen game“,  vielleicht bin ich mir der Varianz bewusst oder es ist einfach normal am Anfang^^. What so ever ich bin mir sicher, dass ich die MTT- SNGs schlagen kann und werde.

Ich werde mich nächste Woche mit hoffentlich neuen Erkenntnissen melden!

Ab dafür!

Veröffentlicht unter monceyworld | Kommentar hinterlassen

Easy Game

Die ersten beiden Sessions leifen ganz gut. Noch kommen keine Monstersessions zusammen aber ich grinde mich erstmal wieder rein.

Easy Game

Großartig toughe Gegner sind fehlanzeige. Gerades ABC grinding und die Stacks kommen von ganz allein. Wenn dann ist mal ein Tag am Tisch aber den owne ich eh ;D

http://weaktight.com/4011336

Sonst gab es nichts besonderes.

Heute MTTs gestaked gespielt und gleich den 5. im 8,80$ 1R1A gemacht 😉 läuft also ganz gut bis jetzt.

Veröffentlicht unter Auf ein neues !!! | Kommentar hinterlassen

Auscashen und Poker von vorne Durchspielen

So oder so in etwa könnte man unser neues Ziel auf den Punkt bringen. Nach recht langer Zeit möchten wir den Blog wieder zum leben erwecken und unser neues Ziel vorstellen.

Cashouts, Full Tilt und Downswings haben mich nun zu dem Punkt gebracht an dem ich sage, „FU“. Ich cash aus und fang nochmal an. Und zwar (fast) ganz unten. Start sind 25 Stacks auf NL10. Lets Go!

Veröffentlicht unter Auf ein neues !!! | Kommentar hinterlassen

Final Tables… MUAH!

So gut fühlt sich also eine Pokerpause an. Knapp 8 Tage nicht gespielt und nun wieder frisch im Kopf. Ich muss aber zugeben; war schon anstrengend sich solange sowohl vom PC als auch von den Tischen fern zu halten.

Mein Volumen diesen Monat suckt allerdings richtig. Nicht zuletzt weil ich 8 Tage nicht gespielt habe. Nein, eher weil ich auch davor oft demotiviert an die Tische gegangen bin. Startete die Session ersteinmal im Plus war alles im Lot. Bin ich dannach allerdings ins Minus gerutscht kam das „jetzt Grind ich nurnoch um wieder BE zu kommen“ Gefühl und die Motivation war dahin. Wie Naiv und Unprofessionel das ist, brauch ich jemandem mit ein wenig Erfahrung nicht zu sagen.

MTT technisch kann ich mich allerdings nicht beklagen.

Am 9ten dieses Monats durfte ich mich 1st im 8,5k$ Grand nennen.

Das sollte diesen Monat aber noch nicht alles sein. Am ersten richtigen Grindtag (Heute) lief es eigentlich ganz Rund. 7 EV Stack gemacht (3 unter EV allerdings) und ebend grad fast ein MTT geshippt. Ja, leider nur fast. Und mit den Vollhonks am Final Table auch echt bedauerlich. Die Edge die ich auf die Spieler hatte ging von hier bis Wyoming. Nunja, kann man nichts machen.

Alles in allem also ein guter Einstieg. Zwei Monate lass ich es mir noch auf NL100 gut gehen. Im August dann ist der Aufstieg auf NL200 geplant (sofern die Bankroll es zulässt).

Veröffentlicht unter Onlinepoker - Rabbit | Kommentar hinterlassen

wtf

Es läuft atm einfach zum Kotzen. Und ich beschwer mich nicht über Varianz oder irgendwelche Downswings, sondern über mein Game. Das was ich mir diesen Monat zusammen gespielt habe ist echt zum Kotzen. Ich verliere oft bereits nach der ersten Hand von der ich weiß, dass ich sie falsch gespielt habe, die Lust an der Session. Ich erwarte einfach von mir keine Fehler zu machen die ich verhindern kann. Ich habe mich jetzt erstmal dafür entschieden eine Woche nicht zu machen – ausser Sonntag: laufen ja schließlich die MEs der SCOOP und miniFTOPS. 😉

Wenn ich wieder vernünftiges Poker spiele werd ich vllt auch den ein oder anderen Post mehr verfassen. Bis dahin ist hier Ruhe und mein Game wird sich hoffentlich erholen.

Bi dahin viel erfolg 🙂

Veröffentlicht unter 1st - Austraaaaaaaaalien | Kommentar hinterlassen

Thats Variance =P

Irgendwie fühlt sich mit Monatsabschluss besser an unter EV zu laufen. So hat man wenigstens nicht das Gefühl mehr zu bekommen als man eigentlich verdient hat. Tatsche ist, dass der Monat mir recht viel EV beschert hat. =)

Hinzufügend muss ich sagen, dass mein overall NL100 Graph damit wieder knapp Break Even im EV ist 😉 Also nicht ganz unverdient…

Was mein Spiel angeht muss ich sagen, dass ich Ende des Monats sehr geschwächelt habe.

http://weaktight.com/3529717 Villain war ein 51/1 und auch die totale Postflopnit. Kurz davor hab ich ne Hand mit ihme gespielt die unterstrichen hat, dass Villiain hier eig immer besser ist als ich.

Aber auch gute Hände waren eher die Regel aus eine Ausnahme

http://weaktight.com/3529723 Ich hab mich im April ein bischen mit Kominatorik auseinander gesetzt. Ich würde diese Hand als eine Frucht dessen betrachten. Sets sind nur 4 möglich, AK 3 bettet ER eigentlich immer pre. Ausserdem ist der Villain nicht der Typ spieler gewesen der KQ/KJ hier c/r.

Das waren so die Hände der Monats denke ich. Mehr ist jetzt auch nicht bewusst hängen geblieben.

Insgesamt habe ich im April folgendes Pensum erfüllt:

– 32831 Hände
– 122 SnGs (45er-180er)
– 148 MTTs

Diesen Monat möchte ich die Anzahl der Hände auf 40.000 erhöhen, ca. 200 MTTs und 200-300 SNGs spielen. Zudem werde ich mich zwingen an einem Montag keine einzige Hand zu spielen. Auch wenns in den Fingern juckt. 🙂

Bis dahin

Veröffentlicht unter Onlinepoker - Rabbit | Kommentar hinterlassen

Baboom!

Da kommt alles auf einmal diesen Monat! Heute durfte es dann auch der erste Platz in 12k$ KO bei Full Tilt sein!

Nach dem 4 Way Deal gabs dann knapp über 2,2k$ für den ersten. NH sir!

Wie es diesen Monat im Cashgame läuft schreib ich erst am 1. Mai! Ich will jezt noch keine Bilanz ziehen da ich bis Ende diesen Monats noch 4k Hands vor mir hab. Da kann sich ja noch viel ändern – ob ins positive oder negative sei einmal dahin gestellt.

Alles in allem kann ich allerdings sagen, dass ich mit meinem Game recht zufrieden bin. Was nicht heißt ich will nicht weiter kommen! Mein Ziel bis SPÄTESTENS Ende Juni auf NL200 zu sein steht nach wie vor – und in meinen Augen auch grundsolide.

Ich werd mich jetzt wieder dem Ausbauen meiner Roll widmen und freu mich schon drauf den „Monatsbericht – April“ zu verfassen. =D

Bis dahin

Veröffentlicht unter Onlinepoker - Rabbit | Kommentar hinterlassen